Deutsche Jugendmeisterschaften 2016

Links-top

                       


 

Mit Vereinsrekord eine tolle deutsche Meisterschaft gespielt. Unsere Jungs haben sich in München mit 1901 Holz einen tollen 10. Platz gesichert und das mit der jüngsten Mannschaft und einem neuen Vereinsrekord. Till Krausch hatte die schwierige Aufgabe, als erster auf die Bahnen in München zu gehen. Mit guten 423 Holz zeigte er tollen Kegelsport. Nach ihm kämpfte dann Lukas Mayer um jedes Holz. Sein Zähler blieb nach 120 Wurf bei 459 Kegeln stehen. Als dritte Starter ging Justin Fälchle auf die Bahnen. Mit bärenstarken 490 Holz setzte er den Aufwärtstrend in der Mannschaft fort. Zum Schluss musste Paul Fetzer alles geben. Mit gigantischen 529 Holz erzielte er eine neue persönliche Bestleistung und brachte die Mannschaft mit neuem Vereinsrekord auf den 10. Platz. Wir gratulieren euch recht herzlich für diese tolle Saison und die super Leistungen, die ihr gezeigt habt. Der EKC ist mega stolz auf euch.
Nach einem gelungenen Auftakt mit der Mannschaft startete Paul am Samstag bei den Deutschen Einzelmeisterschaften. Mit 487 Holz im Vorlauf belegte er den 20. Platz. Wir gratulieren auch ihm herzlichst zu diesem Erfolg.